Mit einem Kreditvergleich zum günstigen Kredit

Endlich zum günstigen Kredit

0
58

In der heutigen Zeit sollte jeder, der auf der Suche nach einem Kredit ist, einen Kreditvergleich machen. Nur so kann gewährleistet werden, dass der Kredit auch günstig ist. Und günstige Zinsen wünscht sich doch eigentlich jeder.

Warum ist der Kreditvergleich so wichtig?

Durch das starke Aufkommen der Onlinebanken hat sich die Anzahl der Banken, bei denen ein Kredit abgeschlossen werden kann, erhöht. Alle Kreditanbieter können anders gar nicht mehr in Bezug auf Kosten und Leistungen miteinander in Verbindung gebracht werden. Dazu kommt, dass die Kosten wenig transparent dargestellt werden. Zwar geben alle Banken als Werbungszins den Effektivzins an, doch kann dieser eben nicht auf jedes Kreditangebot übertragen werden.

Die Zinsen sind von vielen Faktoren abhängig:

  • Kredithöhe
  • Kreditlaufzeit
  • Verwendungszweck
  • Bonität des Antragstellers

Aus diesem Grund müsste eigentlich bei jeder Bank erst eine Kreditanfrage gestellt werden, damit so der für den eigenen Bedarf gültige Zinssatz in Erfahrung gebracht werden kann.

Wie funktioniert der Kreditvergleich

Kreditvergleich
Kreditvergleich

Der Kreditvergleich ist in der Durchführung recht einfach. Niemand braucht Hintergrundwissen, nur ein wenig Zeit, damit der Vergleichsrechner genutzt werden kann. Im ersten Schritt sind in den Rechner die Kredithöhe, die Kreditlaufzeit und der Verwendungszweck zu benennen. Weiterhin braucht der Rechner Angaben zur eigenen Person, wie etwa zur Berufsgruppe, damit die Werte errechnet werden können.

Das Ergebnis wird online nun binnen einiger Sekunden bereitgestellt. Das gute an dem Rechner ist, dass die günstigen Kredite als Erstes aufgeführt werden. So kann jeder direkt sehen, welche Kredite aktuell die günstigsten Zinsen bereithalten. Doch sollte der Vergleich damit nicht beendet sein. Entscheidend kann es zudem sein, sich anzusehen, ob der Zins bonitätsabhängig oder bonitätsunabhängig vergeben wird. Bonitätsabhängige Zinsen bedeuten, dass der Zins sich ändern kann, wenn die eigene Bonität nicht als sehr gut eingestuft wird. Wer weiß oder ahnt, hier schlechter dazustehen, der sollte sich daher direkt für einen Kredit entscheiden, der mit bonitätsunabhängigen Zinsen vergeben wird. In der Regel sind die Kosten dann geringer, als einen Zinsaufschlag zu zahlen, weil die Bonität eben nicht sehr gut ist. Im Vergleich zeigt es sich ganz deutlich, dass die Kredite der DKB oder der Netbank auf den ersten Blick nicht die billigsten sind. Bei genauerem Hinsehen aber sind die Zinsen bonitätsunabhängig und daher für jeden Kreditnehmer gedacht. Und dieses ist dann für die meisten Kreditnehmer deutlich billiger!

Weitere Erkenntnisse aus dem Kreditvergleich

Der Kreditvergleich gibt aber nicht nur die Kosten für einen Kredit an, die sich auf die Zinsen beziehen. Weiterhin kann der Kreditvergleich direkt zeigen, ob der Kredit für Selbstständige gemacht ist oder ob weitere Kosten in Kauf genommen werden müssen. Gerade in Bezug auf die Sondertilgungen ist es für viele Kreditnehmer sehr interessant. Wer plant vorzeitig den Kredit zurückzuzahlen, der möchte dafür nicht hohe Gebühren zahlen. Der Kreditvergleich zeigt, bei welchen Banken dieses kostenlos möglich ist.

Besondere Kreditvergleiche nutzen!
Wer einen besonderen Kreditwunsch hat, sollte dieses benennen. So ist es z.B. ein Autokredit oder ein Kredit ohne Schufa. Bei beiden sind die Kosten ganz anders, sodass nur mit dem richtigen Vergleichsrechner auch nach den richtigen Krediten gesucht werden kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT