Viele Menschen machen sich schon zu Lebzeiten darüber Gedanken, was nach ihrem Tod mit ihren Hinterbliebenen passiert. Dies zeugt von Verantwortung, denn in der Vergangenheit ist es bereits häufiger passiert, dass Hinterbliebene vor dem finanziellen Ruin standen. Die Sterbegeldversicherung ist eine Risikoversicherung, aber unter keinen Umständen mit der Risikolebensversicherung zu vergleichen.

Eine Risikolebensversicherung sorgt sich nach dem Tod des Versicherten um die finanziellen Belange, die Deckung der Fixkosten & Co der Hinterbliebenen. Während die Sterbegeldversicherung ausnahmslos für die Kosten der Bestattung, des Sarges und alles, was damit zusammenhängt, aufkommt. Denn kaum ein Mensch mag es glauben, aber die dahin gesagten Floskeln „der Tod ist das Teuerste am Leben“ oder „nichts ist umsonst, auch nicht der Tod“ entsprechen zu einhundert Prozent der Wahrheit.

Die Beerdigungskosten, der Sarg, ein möglicher „Leichenschmaus“, die Einladungen und vieles mehr gehen deutlich ins Geld.

Die verschiedenen Tarife einer Sterbegeldversicherung

Die Beiträge einer Sterbegeldversicherung hängen im Grunde von der Versicherungssumme ab. Zudem ist das Alter des Versicherten von großer Bedeutung, denn je älter ein Interessent ist, desto höher wird der Beitrag, weil das Risiko zu sterben erhöht vorhanden ist. Je höher die zu versicherte Summe ist desto höher wird der monatliche Beitrag ebenfalls ausfallen. Aus diesem Anlass ist es für Interessenten enorm wichtig, über alle Versicherungsgesellschaften informiert zu sein. Denn nur so ist garantiert, dass die Sterbegeldversicherung korrekt abgeschlossen wurde, damit Hinterbliebene die Kosten für die eigene Bestattung stemmen können.

Ein Tarifvergleich wäre aus genau diesem Grund die beste Alternative als von Hand die jeweiligen Gesellschaften der Versicherungen zu vergleichen. Hinzu kommt, dass ein Tarifvergleich nahezu alle Versicherungen die derzeit eine Sterbegeldversicherung anbieten in Sekunden verglichen werden. Das Endergebnis wird danach chronologisch in einer Übersicht geordnet, damit Betroffene schnell den besten Anbieter, die vielen Vorzüge, möglichen Nachteile, Konditionen sowie Versicherungssummen einsehen können.Kein Wunder, dass der Tarifvergleich für Sterbegeldversicherung immer weiter auf dem Vormarsch ist.

News Sterbegeldversicherung

Hinweis Tarifrechner: Sparlo.de ist keine Versicherungsgesellschaft, kein Versicherungsmakler und auch kein Versicherungsvermittler. KostGradNix.de stellt ausschließlich Informationen für den Endkunden bereit und versteht sich daher als Tippgeber. Die Angebotserstellung und Vertragsabwicklung bei dem Tarifrechner werden von dem Onlineportal Finanzen.de angeboten. Beachten Sie bitte daher das gesonderte Impressum.

Weitere Tarifvergleiche nutzen und noch mehr Geld sparen