Mit dem Neuwagen auf Tour

Leasing oder Langzeitmiete für Privat und Business

0
30
Günstiges Auto Leasing
Günstiges Auto Leasing

Wer sich heute einen Neuwagen zulegen will, muss nicht nur tief in die Tasche greifen, sondern hat schon am ersten Tag einen  kräftigen Wertverlust von etwa 30 Prozent auf dem Finanz-Tacho. Dabei betreffen die Einbußen sowohl den handlichen Kleinwagen als auch die imposante Luxuskarosse. Deshalb sehen sich immer mehr Autofans nach Alternativen um.

Leasing oder Langzeitmiete für Privat und Business sind attraktive Möglichkeiten, um das Budget zu schonen und dennoch mit einem Neuwagen auf Tour zu gehen. Clevere sollten jedoch einige Kriterien beachten, bevor sie sich für die eine oder andere Variante entscheiden.

Einsparpotenzial beim Leasing von Fahrzeugflotten

Vor allem Firmenkunden bevorzugen die Annehmlichkeiten des Leasings. Allerdings sollten Neuwagen-Leaser wissen, welche Art Fahrzeug ihnen vorschwebt und für welchen Zeitraum sie es nutzen wollen. Kunden profitieren von Steuervorteilen und freuen sich gerade beim Leasen von Fahrzeugflotten über ein erhebliches Einsparpotenzial. Privatkunden tun gut daran, vorab sie  Kosten genau zu kalkulieren. In der Regel ist eine Anzahlung fällig, doch es geht auch ohne wie auf maske.de. Allerdings müssen Gewerbe- und Privatkunden damit rechnen, dass die Höhe der Rate in diesem Fall entsprechend steigt. Beim Leasing trägt der Kunde neben der Leasingrate weitere  Kosten für Reparaturen und Wartung. So kann eine 500-Euro-Rate locker auf 650 Euro steigen. Leasingverträge sollten vor Abschluss genau überprüft werden, vor allem hinsichtlich der Laufzeit. Denn je günstiger die Rate, desto länger die Laufzeit. Eine gute Alternative zum Leasing ist die Langzeitmiete.

Mehr Flexibilität bei Neuwagen-Langzeitmiete

Die Langzeitmiete eines Neuwagens ist ein interessantes Modell für Privat- und Firmenkunden. Die Macher von maske.de offerieren individuelle Langzeitmiet-Pakete ohne jegliche An- und Zuzahlung. Während die Laufzeiten beim Leasing starr sind, erlauben Langzeit-Mietverträge mehr Flexibilität. Schon ab einem Monat Laufzeit ist die Anmietung eines Neuwagens möglich – ob schnittiger Seat Ibiza, leistungsstarker Transit oder rasanter Porsche. Beim Modell Langzeitmiete sind die Kosten überschaubarer und die Laufzeiten kürzer. Langzeitmietverträge decken im Gegensatz zu Leasingangeboten auch die Kosten für Reparaturen, Wartung und Versicherungen ab. Statt der Leasingrate zahlen Kunden eine monatliche, gleichbleibend hohe Fahrzeug-Miete. Den Kraftstoff für den röhrenden SUV oder den flotten Stadtflitzer müssen Neuwagen-Langzeitmieter allerdings aus eigener Tasche bezahlen.

Neuwagen einfach und unkompliziert bestellen

Auf maske.de ist das Anmieten eines Fahrzeugs einfach und unkompliziert möglich. Über verschiedene Filterfunktionen lassen sich Marke, Preis und Modell  auswählen. Nach Angabe von Mietdauer und Laufzeitwunsch kann der Mietvertrag online oder per Telefon bestellt werden. Wer will, kann sich sein Lieblingsauto gegen einen geringen Aufpreis direkt bis vor die Haustür liefern lassen. Nach Ablauf der vereinbarten Mietzeit können Kunden den Neuwagen weiternutzen, zurückgeben oder tauschen. Leasing oder Langzeitmiete – beide Vertragsmodelle haben ihre Vorteile. Doch die Langzeitmiet-Option hat derzeit die Nase vorn, da sie besonders rentabel und flexibel ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT