Beim Umzug Geld sparen statt sinnlos auszugeben

Geld sparen beim Umzug

0
16
Geld sparen beim Umzug
Geld sparen beim Umzug

Auch beim Umzug kann man bares Geld sparen, indem man Umzugsunternehmen vergleicht und nicht alle Leistungen, die beim Umzug von Nöten sind, in die Hand von teuren Umzugsunternehmen gibt. Zunächst einmal bieten viele Online-Portale den Vergleich von Umzugsfirmen an. Doch eine günstige Umzugsfirma unter den vielen Unternehmen zu finden, bleibt dennoch schwierig, denn schließlich sind letztendlich nicht alle Umzugsfirmen bei diesen Umzugsvergleichen gelistet, da dies für die Umzugsfirmen auch Geld kostet. Heißt also, dass es sich nur die großen, teuren Umzugsunternehmen leisten können, Geld für ein solches Portal auszugeben.

Die kleinen, ebenfalls sehr gut arbeitenden Umzugsunternehmen, die nur regional in dem Raum tätig sind, finden Sie hier nicht. Suchen Sie in einer Suchmaschine also stattdessen lieber nach einer Linkliste, wo alle regional in Ihrer Region tätigen Umzugsfirmen aufgelistet sind. Alternativ bleibt natürlich immer noch der Griff zu den gelben Seiten. Holen Sie sich von verschiedenen Firmen, die Ihnen seriös erscheinen Vergleichsangebote ein und sprechen Sie am besten schon am Telefon auf Besonderheiten bei Ihrem Umzug an. Erkundigen Sie sich nach der Arbeitsweise des Umzugsunternehmens und wie Umzugsgut bei diesen Umzugsfirmen verpackt wird. So findet man am einfachsten ein seriöses Unternehmen für den Umzug.

Geld sparen mit der richtigen Umzugsfirma

Im persönlichen Gespräch mit der Umzugsfirma sollten Sie dann auch herausfinden, wo sich Geld beim Umzug sparen lässt. So ist es beispielsweise oftmals möglich nur einen LKW mit Fahrer, der beim Umzug hilft zu mieten. Umzugshelfer kann man dann selbst im Freundeskreis suchen und somit das Geld für die professionellen Umzugshelfer einsparen. Gebrauchtes Verpackungsmaterial wie beispielsweise Kartons gibt es bei den Umzugsprofis ebenso günstig wie Absperband und Halteverbotsschilder.

Vielfach gibt es auch die Möglichkeit, dass ein Umzugsunternehmen Ihnen und Ihren „Helfenden Händen“ einen LKW für den Umzug vor die Tür stellt. Sie können diesen LKW dann ganz in Ruhe befüllen und rufen das Umzugsunternehmen an, sobald alles abgeholt und zur neuen Wohnung gefahren werden kann. Hier können Sie dann wieder alles ausladen. Dies ist meist günstiger als mehrere Touren mit einem gemieteten Transporter.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT